Eine Stadt - 12 Vereine
Eine Stadt - 12 Vereine

Schiedsrichter

29.07.2018

 

Neuer Schiedrichterlehrgang beginnt am 22.09.18…..

 

Erneut findet der Herbst-Schiedsrichterlehrgang in Hattingen statt. Start ist am Samstag, d. 22.09.18.

 

Lehrgangsort ist das „Holschentor“, Talstr. 8, 45525 Hattingen.

 

An folgenden Tage findet der Lehrgang statt:

  • Samstag, d. 22.09.18, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • Dienstag, d. 25.09.18, in der Zeit von17.00 Uhr bis 21.00 Uhr
  • Samstag, d. 29.09.18, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • Dienstag, d. 02.10.18, in der Zeit von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr

An diesen 4 Tagen wird das nötige Wissen vermittelt.

 

Am Samstag, d. 06.10.18, in der Zeit von 10.00 Uhr bis (vermutl.) 13.00 Uhr findet die theoretische (Testbogen mit 30 Regelfragen) und die praktische (Lauftest auf dem Sportplatz) Prüfung statt.

 

Anmeldungen sind über die Homepage des Fußballkreises Bochum ab sofort möglich.

 

Zeitnah werden wichtige Infos zum Lehrgang bekanntgegeben.

24.07.2018

 

Der FLVW hat die Schiedsrichterspesen erhöht…..

 

Zur neuen Saison 18/19 hat der FLVW die Schiedsrichter-Spesen erhöht.

 

Die neuen Spesensätze gelten seit dem 01.07.18.

11.07.2018

 

Erfolgreiche Schiedsrichter aus der Gruppe Hattingen…

 

2 Schiedsrichter und 1 Schiedsrichterin aus Hattingen sind aufgestiegen.

 

Lea Bramkamp, SV Waldesrand Linden),  ist nun Schiedsrichterassistentin in der 2. Frauen-Bundesliga. Die 2. Frauen-Bundesliga ist seit dieser Saison eingleisig.

Weiterhin ist sie als Schiedsrichterin im Team B-Juniorinnen-Bundesliga.

 

Lars Bramkamp, ihr Bruder, pfeift für den TuS Hattingen. Er pfeift nun in der A-Junioren-Bundesliga und wird eingesetzt als Schiedsrichterassistent in der Regionalliga.

 

Als dritter im Bunde schaffte Björn Stempel, SV Eintracht Grumme, den Sprung als Schiedsrichter in die Westfalenliga.

 

Alle drei gehören der Schiedsrichtergruppe Hattingen an. Schiedsrichter-Obmann Walter Wasmuth ist Stolz auf die Erfolge.

 

Die Fachschaft Fußball wünscht allen drei viel Erfolg und für die übernächste Spielzeit erneut den Aufstieg.

 

Das Foto zeigt die drei Erfolgreichen während der Aufstiegsfeier. Von links Lea Bramkam, Björn Stempel, Obmann Walter Wasmuth und Lars Bramkamp.

Walter Wasmuth für 3 Jahre als Gruppenobmann für Hattingen wiedergewählt....

Am 09. Februar 2016 fand die Hauptversammlung der Schiri - Gruppe Hattingen in der Schützenhalle in Hattingen Holthausen statt.

Obmann Walter Wasmuth gab einen Rückblick der letzten drei Jahre.

Es wurden in dieser Zeit ca. 2600 Spiele geleitet. Lars Bramkamp (Landesliga) und Lea Bramkamp (Bezirkliga) sind in diesem Zeitraum aufgestiegen.

Bemerkenswert ist, dass die langjährigen, sogenannten alten Schiris, den Spielbetrieb im Kreis Bochum mit aufrecht erhalten.
Für den Kreistag empfielt die Versammlung erneut Walter Wasmuth als Beisitzer des KSA für die nächsten drei Jahre.

Auf dem ersten Bild sieht man die Teilnehmer der Gruppe mit Gästen des KSA.

Auf dem zweiten Bild von links nach recht:
Walter Wasmuth als Obmann, Jürgen Orphall sowie Dirk Bramkamp als verdiente SR und Bernd Kieseier als Vertrauensmann - Schiedsrichter der Gruppe Hattingen.

Walter Wasmuth

Schreiben von
Heiko Schneider
Kreis-Schiedsrichter-Lehrwart
Schiedsrichterwerbung 2016_1.0.pdf
PDF-Dokument [154.1 KB]

Die Belehrungen der Schiedsrichter aus Witten und Hattingen finden im Schützenheim Holthausen statt.

Spickzettel_ 1.0_15.02.2014.pdf
PDF-Dokument [17.0 KB]

Heiko Schneider, Kreis-Schiedsrichter-Lehrwart, hat den angefügten „Spickzettel" mit der Übersicht der wichtigsten Information rund um das Thema Anwendung der Regel 3 (Zahl der Spieler), der Regel 7 (Dauer des Spiels) sowie der Regel 11 (Abseits) zur Verfügung gestellt.

 

 

Fußball in Hattingen wird unterstützt durch:

Media & Art GmbH

Besucher auf

www.fussball-hattingen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Compi-Service